FIELD MANAGER FUNKTION

Pflanzenschutz

Mit dem xarvio Applikationstimer & den variablen Applikationskarten wird Deine Pflanzenschutz- & Wachstumsreglerapplikation nicht nur für jedes Feld, sondern sogar feldzonenspezisch optimiert. 



Felder und sogar Feldzonen weisen unterschiedliche Eigenschaften und damit auch unterschiedliche Risikostufen für Pflanzenstress auf. Die optimale Pflanzenschutzstrategie hängt von vielen Faktoren ab, wie Kultur, Sorte, Wetterdaten, Höhenlagen, Biodiversitätszonen oder Biomasseverteilung. xarvio FIELD MANAGER analysiert alle verfügbaren Daten und verarbeitet sie in agronomischen Modellen, um für jeden Bereich eine optimale Schutzempfehlungen zu geben.

xarvio Applikations-Timing

Identifiziere Risiken frühzeitig und appliziere Pflanzenschutz & Wachstumsregler zum richtigen Zeitpunkt für maximale Effizienz.

  • Überblick über Risiken und Entwicklunsstadien für jedes Feld
  • Feldspezifische Risikobenachrichtigungen & Empfehlungen, sobald sich der Risikostatus ändert
  • Verfügbar für eine Vielzahl von Krankheiten & Kulturen, sowie für Schädlinge im Raps
  • Eigene Beobachtungen können in der App hinzugefügt werden, um die Prognosen und Empfehlungen noch präziser zu machen
  • Einfache Verwaltung und Cross Compliance Dokumentation von Anwendungen
  • Managementzonen können in Aussaat-, Dünge- & Pflanzenschutzkarten integriert werden, z.B. für Abstandsauflagen oder Biodiversitätsfenster
  • +32€/ha mehr als bei der Standardapplikation**

xarvio variable Applikationskarten

Die richtige Dosis am richtigen Ort.



Jede Feldzone ist anders. Behandele Deine Felder so heterogen wie sie sind und spare gleichzeitig Kosten.

  • Automatische Generierung von variablen Applikationskarten für Deine Felder
  • Feldzonenspezifische Dosierung von Pflanzenschutz & Wachstumsreglern für ein optimales Ergebnis
  • Kompatibel mit nahezu allen verfügbaren Terminals
  • NEU - Machine Data Link ermöglicht das drahtlose Senden und Empfangen von Daten zu und von Deinem Terminal
  • +33€/ha mehr als bei der Standardapplikation durch Verwendung von VRA-Karten****

Bewährte Modelle zur Optimierung des Pflanzenanbaus

Landwirte, die ihre Weizenfelder mit dem xarvio FIELD MANAGER Applikations-Timer gegen Krankheiten schützten, erzielten im Durchschnitt 32 € mehr pro Hektar im Vergleich zur Standardstrategie. Dies ist das Ergebnis eines höheren Ertrags und eines effizienteren Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln. **

xarvio FIELD MANAGER zahlt sich sowohl unter normalen Wetterbedingungen als auch bei Trockenperioden aus.

Optimierter Applikationszeitpunkt
für Fungizide für Weizen


Normales Wetter

(2017-2019; 82 Standorte in DE, FR, PL, UA, GB, BE)


+32 €/ha 

höherer Deckungsbeitrag

−30 %

Fungizideinsparung

 

 


Extreme Trockenheit

(2020; 20 Standorte in DE, FR, PL, UA, GB)


+19 €/ha 

höherer Deckungsbeitrag

−30 %

Fungizideinsparung

 

 
Variable Applikationskarten
für Weizen


Normales Wetter

(2015-2019; 66 Standorte in DE, FR, GB)


+33 €/ha 

höherer Deckungsbeitrag

−12 %

Fungizideinsparung

+1,7 %

Ertragssteigerung


Extreme Trockenheit

(2020; 21 Standorte in DE, FR, UA, UK)


+20 €/ha 

höherer Deckungsbeitrag

−18 %

Fungizideinsparung

+1 %

Ertragssteigerung

Alle angezeigten Daten stellen Durchschnittswerte dar.

Was Landwirte sagen

“Wir beschäftigen uns schon seit geraumer Zeit mit der variablen Ausbringung von Saatgut und Stickstoff sowie P und K und dies scheint der nächste Schritt zur variablen Applikation von Fungiziden und Wachstumsregulatoren zu sein."

 

James Faulkner, Landwirt aus Großbritannien

I acknowledge the transfer of my personal data to Google according to the privacy policy

Accept