SCOUTING-KOMPONENTE

Blattschaden

SCOUTING berechnet automatisch die beschädigte Blattfläche, die durch Krankheits- oder Insektenschäden verursacht wird.

 

Blattschaden bietet eine objektive Quantifizierung der beschädigten Fläche und hilft Dir zu überprüfen, ob ein Schwellenwert für Pflanzenbewirtschaftungsentscheidungen erreicht wurde.

Wie der Algorithmus funktioniert

Zuerst erkennt die Komponente das zu analysierende Blatt. Dann berechnet der Algorithmus die beschädigte Fläche und gibt den prozentualen Schaden des gesamten Blattes zurück.

 

Das betroffene Blatt ist farbig, während der Rest des Bildes ausgegraut ist. Der berechnete Schaden wird lila markiert.