SCOUTING-KOMPONENTE

Unkrautidentifikation

Identifiziere und dokumentiere die vorhandenen Unkrautarten, insbesondere in frühen Wachstumsstadien, bestimme die Unkrautbedeckung und -dichte und dokumentiere Unkrautarten in Deinem Bereich. Einfach durch ein Foto.

Wie der Algorithmus funktioniert

Wie der Algorithmus funktioniert

Der Algorithmus kann mehr als 115 Unkrautarten unterscheiden und kann in der Genauigkeitsrate je nach Wachstumsstadium variieren.

 

Scharfe Bilder aus maximal einer Entfernung von 50 cm, die Unkräuter in frühen Wachstumsstadien zeigen, weisen die beste Genauigkeit auf.

 

Wenn der Algorithmus sich der Unkrautart nicht sicher ist, analysiert er die Gattung, Familie oder Dicot vs. Monocot.

 

  Unkrautarten im Fokus (PDF, 193 KB)